Motion and Emotion by Dentcof

> Zagreb, 16.-18. September 2016

Runterscrollen

In den letzten Jahren wurde in der Welt der Zahnmedizin ein neues Konzept geboren – das Digital Smile Design (DSD). Das Konzept basiert auf einer Tiefenanalyse der Zähne des Patienten, seines Gesichtsausdrucks und seiner Gesten, wie auch auf der Nutzung professioneller Fotos und Videos, um den momentanen dentalen Zustand des Patienten zu verstehen, und um einen neuen, idealen, Zustand planen zu können.

Deshalb haben wir einen 3-tägigen Kurs mit unseren Partnern von der Dentcof Klinik www.dentcof.net organisiert, um Einblicke in die Implementierung von DSD in unsere alltägliche Praxis zu erhalten. Der Kurs wurde von führenden Spezialisten in Ihren Fachbereichen gehalten, begonnen mit Dr. Florin Cofar, Dr. Edson Silva und Ciprian Boca.

In den ersten beiden Tagen liegt der Hauptfokus auf der Planung und der Implementierung nach DSD-Prinzipien, daher wird viel Zeit in das Foto und Video Protokoll investiert, welches die Basis des DSDs ist. Alle Teilnehmer durchlaufen theoretische und praktische Schritte, um die dentale Fotografie zu lernen und verbringen viel Zeit damit, Ihre neuen Fähigkeiten zu üben.

Der Größtteil des Kurses befasste sich mit der psychologischen Herangehensweise an den Patienten und der Einbeziehung des Patienten in den Prozess von Anfang bis zum Ende. Dies ist das fehlende Teilchen in den meisten Zahnarztpraxen, daher wird besonderer Fokus auf den Patienten, besonders in schwierigen Fällen, gelegt.

Durch die Nutzung von realen Beispielen und Patientenfällen haben die Vortraggeber die Schritte der Entscheidung, der Führung des Patienten durch das gesamte Projekt und die Behandlung erklärt. Es wurde ebenfalls erläutert, wie und wann die Pläne und Modelle auf der Grundlage von DSD präsentiert werden sollten. All dies, um die Erfahrung des Patienten zu verbessern. Am Ende des Kurses, nach der Zementierung von 10 Veneers, die von Dr. Edson da Silva entworfen wurden, fand ein professionelles Fotoshooting des Patientenfalles statt.

Obwohl der Kurs technisch anspruchsvoll war, weil parallel zu den Vorlesungen ein realer Patient behandelt wurde, war die Atmosphäre auf dem Kurs angenehm. Dies wurde vor allem durch die Professionalität der Sprecher und Mitarbeiter der Digital Smile Academy und der Dentcof Klinik erzielt.

Große Unterstützung kam von unserem Partner, dem italienischen Restaurant „Il Camino“, wo der soziale Teil des Kurses stattfand und großartiges Essen und Wein genossen werden konnte. Das Feedback der Teilnehmer war sehr positiv, da es den Sprechern mit ihrer ehrlichen Herangehensweise gelang, Ihren Enthusiasmus auf das Publikum zu übertragen, während Sie großartige Inhalte der Weltklasse Zahnmedizin vermittelten.